BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Gelungener Start des Projekts Lernförderung an der Grundschule

27. 11. 2021

Zusammen mit der Schulleitung der Grundschule am Sommerberg in Riedelbach hat das Familienzentrum Weilrod ein Projekt ins Leben gerufen, dass Schülerinnen und Schüler der ersten bis vierten Klasse beim Lernen unterstützen soll.

 

Um den Schülern ein selbstständigeres, individuelleres Lernen zu ermöglichen und eine möglichst hohe Chancengleichheit zu bieten, hat die Grundschule die Lernzeit im Stundenplan fest verankert. Während der Lernzeit am Vormittag bearbeiten die Schüler Arbeitspläne und werden dabei von den Lehrkräften begleitet.

 

Um lernschwache Schüler aus bildungsfernen Schichten zu unterstützen und pandemiebedingte, meist emotionale Rückstände aufzuholen, sind seit Anfang November neben der Lehrkraft Ehrenamtliche in der Lernzeit anwesend. Dadurch werden die Möglichkeiten der Einzelförderung oder der Förderung in Kleingruppen erweitert.

 

Das Projektteam freut sich über weitere Ehrenamtliche, die den Umfang und die Einsatzzeiten individuell bestimmen können. Wer sich von dem Aufruf angesprochen fühlt, kann mit Anna Habermann, Koordinatorin des Familienzentrums Weilrod, unter Telefon 01516/1049264 (WhatsApp vorhanden) oder per E-Mail an Kontakt aufnehmen.

 

Bild zur Meldung: Anna Habermann und Schulleiterin Kathrin Schnalle