BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Infos zur Einschulung am Mittwoch, 7.9.22

01. 09. 2022

Liebe Eltern,

den ersten Schultag behält man immer in Erinnerung. Wir möchten ihn daher für alle so schön und unvergesslich wie möglich gestalten.

 

Wir beginnen den Tag um 9 Uhr mit einem Kindergottesdienst in der Riedelbacher Kirche. Die Teilnahme daran ist selbstverständlich freiwillig.

 

Um 10:15 Uhr findet die Einschulungsfeier in der gemeinsamen Mensa der Grundschule am Sommerberg und der Max-Ernst-Schule statt (Zugang durch die Grundschule).

 

Wir bitten Sie, die Schultüten in der Eingangshalle der Grundschule auf den bereitgestellten Tischen abzulegen.

 

In der Mensa sitzen unsere ABC-Schützen dann in den ersten Reihen.

Nach der Begrüßung durch die Schulleiterin und einer kleinen Aufführung unserer Schulkinder werden die Kinder in ihre Klassen eingeteilt und lernen ihre Klassenlehrerin und Mitschüler kennen. Im Anschluss daran gehen unsere neuen 1. Klassen in ihre Klassenräume und werden ihre erste Unterrichtsstunde erleben.

 

Bitte beachten Sie auch unsere Regelungen zum Fotografieren und Filmen bei Veranstaltungen .

 

Diese Zeit können Sie, liebe Eltern, Großeltern und Paten, im Gespräch mit anderen bei Kaffee und Kuchen überbrücken. Auch eine schöne Buchausstellung steht für Sie bereit. Hier können Sie im Namen Ihres Kindes eine Buchpatenschaft übernehmen. Das Buch wird dann der Bücherkiste der Klasse zugeführt und nach etwa einem Jahr der Schulbücherei gespendet

 

Weiter unten steht Ihnen dieser Brief sowie Informationen zur Organisation der ersten Schulwochen zum Download bereit.

 

 

Genießen Sie mit Ihren Kindern die Sommerferien und freuen Sie sich gespannt auf die Zeit mit Ihren "Schulkindern". Wir wünschen Ihnen und unseren zukünftigen Ertklässlern einen guten Start in einen neuen aufregenden Lebensabschnitt.

 

 

 

Mit freundlichen Grüßen

Kathrin Schnalle, Rektorin

 

Bild zur Meldung: copyright Hintergrundbild: Pixabay (Text bearbeitet: I. Hörning)