BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

RollerKIDS am Sommerberg

28. 09. 2021

Am 6.10.21 kam das RollerMobil an unsere Schule. Gefördert von der Unfallkasse Hessen und von City Skate haben wir für eine Woche einen Anhänger voller Roller in unterschiedlichsten Ausfertigungen ausprobieren dürfen.

 

Alle Klassen der Schule konnten mindestens 4 Stunden in dieser Woche Roller fahren und ihre Technik verbessern, um sich sicherer auf dem Roller vorwärts zu bewegen.

Gestartet ist die Woche mit einem Workshop für die Klasse 4b. Steven von City Skate hat mit der Klasse den Schülerworkshop durchgeführt. Dabei waren alle Sportlehrer und Interessierten, um zu sehen, welche Übungen und Aufgaben man mit den Rollern bewältigen kann. Danach war das Kollegium dran. Fast alle konnten sich für eine Stunde freischaufeln und haben den großen Spaß mitgemacht. Zunächst gab es ein großes Lob von Steven, da ALLE LehrerInnen einen eigenen Helm dabei hatten. Das gab es für ihn wohl in 8 Jahren noch nie.

Gemeinsame Rollenspiele, Übungen für das Bremsen und das Gleichgewicht und die Stabilität auf dem Roller, einhändig und freihändig fahren, Slalomfahren, einen Parkour umrunden, unter Stangen Limbo tanzen und über Wippen und Brücken fahren. Nichts kam zu kurz. Und alle Lehrer hatten jede Menge Freude am Ausprobieren.

Und die Kids...hatten Spaß beim Zusehen und dann auch beim Selbstfahren.

Die wichtigste Übung war das Halten des Gleichgewichts und das Bremsen. Vier Bremstechniken haben die Kinder

kennengelernt und drei durften alle ausprobieren. Jeder konnte entsprechen seinem Können alle Übungen durchlaufen und sich selbst verbessern. Das Highlight für die Mutigeren war das Einüben einer Sprungtechnik.

Wie schafft man es, den Roller mitsamt dem eigenen Bein hochzuheben und dann noch über kleine Hindernisse zu springen? Gar nicht so einfach.

 

Der ein oder andere hat es am Ende sogar geschafft und durfte über die kleine Rampe springen und hatte dabei jede Menge Spaß.

Schade, dass die Woche so schnell vorüber war. Aber vielleicht haben die Übungen ja so viel Freude bereitet, dass zu Hause mit dem eigenen Roller oder dem Roller der Freunde oder Geschwister  das ein oder andere ausprobiert wird.

 

 

Bild zur Meldung: RollerKIDS am Sommerberg

Fotoserien


RollerKIDS (28. 09. 2021)

RollerKIDS