Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseitecopyright Pixabay | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Wichtige organisatorische Hinweise zum Schulfest am 8.6.24!

04. 06. 2024

Liebe Eltern,
wir freuen uns, Sie und Ihre Kinder herzlich zu unserem diesjährigen Schulfest am Samstag, dem
8. Juni 2024, von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr begrüßen zu dürfen. Damit das Fest für alle ein schönes
Erlebnis wird, möchten wir die organisatorischen Hinweise aus der Einladung, die Sie über die
Ranzenpost der Kinder erhalten haben, hier noch einmal zusammenfassen und ergänzen:


Ihre Kuchen- und Salatspenden:


Vielen Dank für die Bereitschaft vieler Eltern, Kuchen und Salate zu spenden. Bitte beachten Sie
hierzu folgende Hinweise:
• Geben Sie Ihre Spenden möglichst vor Beginn des Schulfestes an dem Essensstand in der
Mensa ab.
• Versehen Sie alle Behältnisse von Kuchen und Salaten mit Ihrem Namen und der Klasse
Ihres Kindes. Fügen Sie ein kleines Hinweisschild mit Angaben zu bedeutsamen
Inhaltsstoffen (z.B. Schweinefleisch, allergieauslösende Lebensmittel wie Nüsse) und dem
Zusatz „vegetarisch“ oder „vegan“ bei. Bitte legen Sie nach Möglichkeit auch ein mit Namen
versehenes Salatbesteck mit hinzu. Vielen Dank!
• Holen Sie die Behältnisse nach Möglichkeit nach 14:00 Uhr wieder am Essensstand ab.
 

Standdienste sowie Auf-/Abbau
  • Die Einteilung der Standdienste geht Ihnen über die Elternbeiräte der Klassen zu.

  • Der Treffpunkt des Thekendienstes sowie für den Auf- und Abbau ist jeweils zur im Plan
    angegeben Zeit in bzw. vor der Mensa (gerne auch 5 Minuten vorher).

  • Der Aufbau und die Vorbereitungen für die Klassenaktionen und -stände beginnen ab
    8.30 Uhr. Die Elternbeiräte der Klasse werden die betreffenden Eltern hierzu informieren.

     

Wichtige Hinweise zur Parksituation:


Aufgrund der begrenzten Parkmöglichkeiten in der Nähe der Schule bitten wir Sie, folgende
Hinweise zu beachten:

  • Nutzen Sie den Schulparkplatz sowie den Parkplatz der Max-Ernst-Schule im Camberger
    Weg. Bitte beachten Sie, dass die Kapazitäten begrenzt sind.

  • Im Kreuzungsbereich Talaue, Camberger Berg, Am Sommerberg sowie in der Nähe von
    Fußgängerüberwegen ist das Parken nicht gestattet. 

  • Bitte parken Sie nicht im Bereich der Bushaltestellen sowie dem Wendehammer im
    Camberger Weg sowie im oben genannten Kreuzungsbereich und der Zufahrt von der
    B 275 über die Talaue (!!!), um den öffentlichen Busverkehr nicht zu behindern.

  • Parken Sie nicht auf nicht öffentlichen Parkplätzen, wie z.B. dem Netto-Parkplatz.

  • Beachten Sie die öffentlichen Reglungen zu Park- und Halteverboten.

  • Nehmen Sie Rücksicht auf die Anwohner und halten Sie die Zufahrten zu den
    Grundstücken frei.

  • Unser Tipp:
    Nutzen Sie auch entferntere öffentliche Parkmöglichkeiten und planen Sie einen kurzen
    Fußweg ein.

  • Bilden Sie Fahrgemeinschaften, um die Parkplatzsituation zu entlasten.

  • Nutzen Sie, wenn möglich, den öffentlichen Personennahverkehr.

  • Kommen Sie, wenn möglich, zu Fuß.
     

Foto- und Videoaufnahmen

 

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass während des Schulfestes aus Datenschutz- und
Sicherheitsgründen das Fotografieren und Filmen nur für private Aufnahmen und nach
vorheriger Absprache gestattet ist. Bitte respektieren Sie diese Regelung, um die Privatsphäre
und den Schutz aller Kinder zu gewährleisten. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre
Kooperation.


Aufsichtspflicht


An diesem Tag liegt die Aufsichtspflicht für die Kinder bei den Eltern. Die Aufsicht für
unbegleitete Kinder muss im Vorfeld von den Eltern organisiert / sichergestellt werden.

 

Geschirr/Besteck


Denken Sie daran, Geschirr, Besteck sowie eine Tasse oder einen Becher für Kaffee
mitzubringen. Diese werden nicht bereitgehalten.


Wir freuen uns auf ein schönes Schulfest mit Ihnen und Ihren Kindern.


Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis.
Mit herzlichen Grüßen
das Kollegium der Grundschule am Sommerberg sowie die mit organisierende Elternschaft